Die angesagtesten Sicherheitsplugins

Es gibt mehrere Plugins, die dazu beitragen können, deine WordPress-Website sicherer zu machen.

Hier sind einige der besten Sicherheits-Plugins, die du in Betracht ziehen solltest:

  1. Wordfence Security: Dieses umfassende Sicherheits-Plugin bietet Firewall-Schutz, Malware-Scans, Login-Sicherheit und viele andere Funktionen, um deine Website zu schützen.
  2. Sucuri Security: Sucuri bietet ein Website-Firewall-Plugin sowie ein Audit- und Monitoring-Plugin, das deine Website vor Angriffen schützt und verdächtige Aktivitäten überwacht.
  3. iThemes Security: Dieses Plugin bietet über 30 verschiedene Sicherheitsmaßnahmen, darunter Malware-Scans, 2-Faktor-Authentifizierung und Schutz vor Brute-Force-Angriffen.
  4. All In One WP Security & Firewall: Dieses Plugin bietet eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen, darunter Login-Sicherheit, Firewall-Schutz, Datenbank-Backup und Schutz vor Brute-Force-Angriffen.
  5. Jetpack: Das Jetpack-Plugin bietet mehrere Sicherheitsfunktionen, wie automatische Backups, Spam-Schutz, Downtime-Monitoring und Malware-Scans.
  6. BulletProof Security: Dieses Plugin bietet Sicherheitsfunktionen wie Login-Sicherheit, Datenbank-Backup, Firewall-Schutz und Schutz vor Brute-Force-Angriffen.
  7. Shield Security: Shield bietet Sicherheitsmaßnahmen wie 2-Faktor-Authentifizierung, Blockieren von schlechten Bots, Firewall-Schutz und Schutz vor Brute-Force-Angriffen.


    Es ist wichtig zu beachten, dass kein Plugin eine 100%ige Sicherheit garantieren kann. Du solltest immer eine Kombination aus Sicherheitsmaßnahmen verwenden, wie das regelmäßige Aktualisieren von WordPress, Themes und Plugins, das Verwenden starker Passwörter und das regelmäßige Erstellen von Backups deiner Website.

Artikeldetails

Artikel-ID:
85
Kategorie:
Aufrufe:
137

Verwandte Artikel