DSGVO - Was bedeutet das

Die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist eine EU-Verordnung, die den Schutz personenbezogener Daten regelt. Sie trat am 25. Mai 2018 in Kraft und gilt in allen Mitgliedsstaaten der EU. Die DSGVO legt fest, wie Unternehmen und Organisationen personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und speichern müssen, um den Schutz der Privatsphäre von Einzelpersonen sicherzustellen. Dazu gehören zum Beispiel Regelungen zur Einwilligung, zur Transparenz und zur Verantwortung der Unternehmen.

Artikeldetails

Artikel-ID:
56
Kategorie:
Aufrufe:
10

Verwandte Artikel