Managed Hosting

Managed Hosting bedeutet, dass der Provider (der Anbieter des Hosting-Services) sich um die Verwaltung und Wartung der Server und der darauf installierten Software kümmert.

Dazu gehört beispielsweise das Aktualisieren von Betriebssystemen und Anwendungen, das Sichern der Daten, die Überwachung der Server-Performance und die Behebung von Problemen.

Der Kunde muss sich somit nicht selbst um diese Aufgaben kümmern, sondern kann sich vollständig auf die Verwaltung seiner Website oder Anwendungen konzentrieren.

Artikeldetails

Artikel-ID:
49
Kategorie:
Aufrufe:
6

Verwandte Artikel