Wenn jemand eine Facebook-Seite auf deinen Namen angelegt hat, ohne deine Erlaubnis, kannst du die folgenden Schritte unternehmen:

  1. Berichte die Seite an Facebook:

    • Gehe zu der betreffenden Seite.
    • Klicke auf die drei Punkte (…) unter dem Titelbild.
    • Wähle "Seite melden".
    • Folge den Anweisungen und wähle die Option, die am besten zur Situation passt (z.B. "Fälschung eines bekannten Menschen oder Unternehmens").
  2. Kontakt mit Facebook aufnehmen:

    • Besuche das Facebook-Hilfezentrum.
    • Suche nach "falsches Profil melden" oder "Identitätsdiebstahl".
    • Folge den Anweisungen, um den Fall zu melden.
  3. Rechtliche Schritte in Betracht ziehen:

    • Wenn die falsche Seite ernsthafte Probleme verursacht, erwäge, rechtlichen Rat einzuholen.
    • Dokumentiere alle relevanten Informationen und Kommunikationen.
  4. Überprüfe deinen eigenen Account:

    • Stelle sicher, dass dein eigener Facebook-Account gut gesichert ist.
    • Ändere deine Passwörter und überprüfe die Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen.
  5. Informiere Freunde und Familie:

    • Teile deinen Kontakten mit, dass die gefälschte Seite nicht von dir stammt.
    • Bitte sie, die Seite ebenfalls zu melden.

Durch diese Schritte kannst du versuchen, die gefälschte Seite schnell entfernen zu lassen und deine Identität zu schützen.

Artikeldetails

Artikel-ID:
118
Kategorie:
Aufrufe:
409

Verwandte Artikel